Yamaha – ProShop bzw. Selection-Center ist ein Konzept der Weltfirma „Yamaha“ für den Vertrieb von Professionellen Blasinstrumenten.                     Die Extraklasse der Yamaha Instrumente bietet dem Kunden handwerkliche und musikalische Perfektion.

Die Modellvielfalt bei Yamaha und die individuelle Modifizierung der Instrumente durch unser Fachpersonal, ermöglicht jedem ambitionierten Bläser ein passendes Instrument für seine persönliche Klangvorstellung und Blastechnik zu finden.

Wir beraten Sie gerne, und helfen ihnen mit unserer großen Ausstellung ihr Trauminstrument zu finden.

xenoartist_logo_f

Aktuelle Auswahl bei uns:

p1000671


Marke und Geschichte

1887 Torakusu Yamaha baut sein erstes Harmonium
[Bild] 1887: Torakusu Yamaha baut sein erstes Harmonium
1897 Nippon Gakki Co., Ltd. (Strom Yamaha Corporation) wird mit einem Kapital von 100.000 ¥ etabliert
1900 Beginnt mit der Produktion von Klavieren
1949 Führt seine Aktien an Börse in Tokio
1954 Musikschule Baut Yamaha und hält Pilotklassen
[Bild] 1954: Baut Yamaha Music School und hält Pilotklassen produziert seine erste HiFi-Player (Audio-Produkt)
produziert seine erste HiFi – Player (Audio – Produkt)
1955 Baut Yamaha Motor Co., Ltd. (Teilt das Motorrad Division off)
1958 Beginnt mit der Produktion von Sportgeräten
Baut erste Übersee – Niederlassung in Mexiko
1959 Beginnt mit der Produktion von elektronischen Orgel
1960 Baut Yamaha International Corporation (aktuelle Yamaha Corporation of America)
1962 Beginnt Erholung Geschäft
1964 Beginnt mit der Produktion von Lifestyle-verwandten Produkten
1965 Beginnt mit der Produktion von Blasinstrumenten
[Bild] 1965: Beginnt die Produktion von Blasinstrumenten
1966 Yamaha Music Foundation wird gegründet
expandiert nach Europa mit der Gründung der Yamaha Europa GmbH, in der Bundesrepublik Deutschland
1968 Themen Aktien zum Marktpreis zum ersten Mal in Japan
1971 Beginnt mit der Produktion von Halbleitern
1987 Änderungen Firmenname Yamaha Corporation die 100. Jahre im Geschäft zu markieren
2002 Baut Yamaha Music & Electronics (China) Co., Ltd.
Baut Yamaha Music Holding Europe GmbH (aktuelle Yamaha Music Europe GmbH)
2005 Nimmt Steinberg Media Technologies GmbH
2007 Baut Musik Entertainment-Business Holdinggesellschaft
2008 Akquiriert L. Bösendorfer Klavierfabrik GmbH
akquiriert NEXO SA
2010 Erneuert Yamaha Ginza Building, ein Komplex mit Einkaufszentrum, Konzertsaal, Musikstudio usw.
Transfers Aktien der Lifestyle-bezogene Produkte Tochtergesellschaft
Integration der japanischen Klavierfabriken zu Kakegawa Vervollständigt
[Bild] 2010: Vervollständigt Integration der japanischen Klavierfabriken zu Kakegawa
2012 Vervollständigt Integration der japanischen Blasinstrument Fabriken zu Toyooka
125. Jahren im Geschäft (12. Oktober)
2013 Baut Yamaha Music Japan Co., Ltd.
2014 Baut heimischen Musikinstrument und Audiogeräte Produktions – Tochtergesellschaften nach der Abspaltung und Fusion
Erwirbt Line 6, Inc. und Revolabs, Inc.
2015 Übertragung von Semiconductor Manufacturing Tochtergesellschaft